Glutenfrei vegan
Fleischalternativen, Veganes Fleisch, Vleisch
superfoods
rohkost, vegan
naturkosmetik, bio-kosmetik, vegane kosmetikprodukte

Backmischung für vegane Alternative zu Käsekuchen glutenfrei Bio, 485g


CHF 5.15
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 5 Stück sofort verfügbar
Menge:

Backmischung für vegane Alternative zu Käsekuchen glutenfrei Bio, 485g

Bauckhof glutenfreie Bio Backmischung für die vegane Alternative zu Käsekuchen mit Haferflocken-Boden.

Zubereitung in nur 10 Minuten... Mischen, Backen, fertig! Unsere Backmischung gelingt auch vegan, ohne Ei, Milch und Butter.

Für Bauckhof Kuchenbackmischungen nehmen wir ausschliesslich Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Zusatzstoffe, Produktionshilfsmittel oder Geschmacksverstärker kommen bei uns nicht in die Tüte. Deswegen schmecken die Kuchen wie bei Oma.

Vegane Zubereitung:

125 g Provamel oder Alsan Margarine
750g Soja-Joghurt Natur oder Vanille,
Saft 1/2 Zitrone

1. Der schnelle Boden
Die Margarine flüssig machen und mit der Grundmischung für den Boden verrühren. Kurz stehen lassen. Die Flockenmasse in die ungefettete Form füllen. Am Boden fest andrücken und an den Seiten ca. 2 cm hochziehen. Keine Sorge, wenn alles etwas bröselig wirkt, die Flocken werden beim Backen fest und knusprig.

Tipp: Mit der Rückseite eines Esslöffels in kaltes Wasser gedippt, lassen sich die Flocken gut an die Form pressen.

2. Die schnelle Füllung
Verrühre einfach den Soja-Joghurt, den Zitronensaft und die Grundmischung für den Belag.

3. Backen
Die Joghurtmasse in die Form füllen und gleichmässig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 50-60 Minuten auf der untersten Schiene backen. So wird der Kuchen schön kross und von oben nicht zu dunkel.

Der Kuchen ist fertig, wenn in die Joghurtmasse auch in der Mitte hochgekommen ist.

Im Gasherd auf Stufe 3 backen.
Bitte nicht mit Umluft backen.

Der vegane Kuchen erreicht erst nach dem Erkalten die optimale Schnittfestigkeit.

Zutaten

HAFERvollkornflocken* glutenfrei 47%, Rohrohrzucker*, Maisstärke*, Zimt*
*kontrolliert biologischer Anbau

Allergiehinweise
nicht enthalten: Cashewnuss, Dinkel, Eier, Erdnuss, Fisch, Gemüse / Hülsenfrüchte, Gerste, Glutamat, Gluten, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Kamut, Koriander, Krebstier, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Lupine, Macadamianuss, Mandeln, Milch, Milcheiweiß, Paranuss, Pecanuss, Pfeffer, Pistazie, Queenslandnuss, Rind, Roggen, Schalenfrüchte, Schwein, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Umbelliferae, Vanillin, Walnuss, Weichtier, Weizen

enthalten: Hafer, Mais, Zimt

nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Nährwerte pro 100 g
Energiewert 1614 kJ / 381 kcal
Fett 2,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 81,7 g
- davon Zucker 32 g
Ballaststoffe 3,6 g
Eiweiss 5,8 g
Salz <0,03 g
Bauckhof

Bauckhof

Der Bauckhof ist einer der ältesten Demeter-Höfe in Deutschland. Neben der Herstellung von Naturkost betreibt er u.a. biologisch-dynamische Landwirtschaft und eine sozialtherapeutische Einrichtung. Die drei Bauckhöfe waren über viele Generationen im Familienhesitz. 1932, als noch niemand von Ökologie und Umweltbewusstsein sprach, wurde der Hof in Klein Süstedt auf biologisch-dynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Der Hof in Amelinghausen wird seit 1939 und der Hof in Stütensen seit 1966 biologisch-dynamisch bewirtschaftet. 1969 wurde die gemeinnützige Landbauforschungsgesellschaft begründet, mit dem Zweck, die Höfe aus Privateigentum in gemeinnütziges Eigentum zu überführen. Damit ist für die Zukunft gesichert, dass auf diesen Höfen immer biologisch-dynamisch gearbeitet wird. Sie können nicht mehr vererbt werden oder verkauft werden. Dadurch können viele Menschen, die nicht zur Familie gehören, verantwortlich auf dem Bauckhof tätig werden und sich für den Wald, für den Umweltschutz und für die Forschung einsetzen.

Gentech Statement

Bio-Produkte werden weltweit ohne den Einsatz von Gentechnik hergestellt. Die Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen oder deren Derivaten ist in der Bio-Landwirtschaft und -Verarbeitung verboten und widerspricht dem Selbstverständnis der Bio Branche.