Glutenfrei vegan
naturkosmetik, bio-kosmetik, vegane kosmetikprodukte
superfoods
Fleischalternativen, Veganes Fleisch, Vleisch
Haushaltsgeräte
icon
In seltenen Fällen kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Ganz herzlichen Dank für deine Geduld und dein Verständnis.

Alle aktuellen Informationen (Liefertermin, Lieferverzögerungen, Kundendienst etc) zur aktuellen Situation findest du in unserem Blog

BITTE HIER KLICKEN!

..★ Christstollen Mini Vegan mit Chia-Saaten Bio, 250g


  • ..★ Christstollen Mini Vegan mit Chia-Saaten Bio, 250g
..★ Christstollen Mini Vegan mit Chia-Saaten Bio, 250g

Vegan Society Siegel
Bio Deutschland
CH-Bio / EU-Bio
Ohne Gentechnik

Benachrichtigungen


Ich möchte benachrichtigt werden, wenn dieses Produkt wieder an Lager ist.
CHF 6.50
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • Kann zur Zeit nicht bestellt werden.

..★ Christstollen Mini Vegan mit Chia-Saaten Bio, 250g

Herzberger Veganer mini-Christstollen in Bio-Qualität verfeinert mit Bio-Chia-Saaten.

Christstollen Mini Vegan mit Chia-Saaten
Vegane weihnachtliche Spezialität aus der Herzberger Bäckerei: Der Mini Christstollen.

Durch die feinen Zutaten, die langen Ruhezeiten und die schonende Verarbeitung erhalten unsere Bio-Stollen ihr unverwechselbares Aroma.

Lagerhinweis
kühl und trocken lagern

Zutaten

WEIZENMEHL*, Sultaninen*, Margarine* (Pflanzliche Öle* und Fette* (Palm*, Sonnenblume*), Wasser, Emulgator: Sonnenblumenlecithin; Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat*), SOJA-DRINK-VANILLE* (Wasser, geschälte SOJABOHNEN*, Rohrohrzucker*, Vanilleextrakt*, Meersalz), Wasser aus eigenem Brunnen, MANDELN*, Zitronat* (Zitronenschalen*, Maissirup*, Salz), Orangeat* (Orangenschalen*, Maissirup*, Salz), MARZIPAN* (MANDELN*, Rohrohrzucker*, Wasser, Invertzuckersirup*), Rohrohrzucker*, Hefe*, Chia*, Rum, Steinsalz, Gewürze*. Dekor: Margarine* (Pflanzliche Öle* und Fette* (Palm*, Sonnenblume*), Wasser, Emulgator: Sonnenblumenlecithin; Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat*), Rohrohrzucker*, Dekorzucker* (Dextrose*, Maisstärke*, pflanzliches Fett* (Palm*), Vanilleextrakt*). *aus kontrolliert ökologischem Anbau
enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Soja, Schalenfrüchte

Allergiehinweise
Spuren möglich: Eier, Sesam
enthalten: Gluten, Schalenfrüchte, Soja
Nährwerte pro 100 g
Energiewert 1705 kJ / 407 kcal
Fett 19,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren 9,9 g
Kohlenhydrate 51,4 g
- davon Zucker 30,6 g
Ballaststoffe 3,2 g
Eiweiss 5,4 g
Salz 0,3 g
Herzberger

Herzberger

Bio-Brote und Backwaren mit Herz Als eine der größ­ten Bio-Bäckereien Euro­pas steht die herz­ber­ger bäcke­rei seit 1992 für hoch­wer­tige Bio-Brote und Bio-Backwaren. Ob frisch oder tief­ge­kühlt, halb­ge­ba­cken oder fer­tig­ge­ba­cken — alle Pro­dukte ste­hen für erle­sene Zuta­ten, höchste Qua­li­täts­an­sprü­che und puren Geschmack in Bio-Qualität. wir produzieren in einem gesunden Arbeitsklima qualitativ hochwertige Nahrungsmittel in Verantwortung für Mensch und Umwelt. Damit leis­ten wir einen Bei­trag zur Scho­nung der natür­li­chen Res­sour­cen. In unse­rer Arbeits­ge­mein­schaft stre­ben wir danach, für unsere Kun­den jeden Tag das All­täg­li­che zum Außer­ge­wöhn­li­chen zu machen. Was macht das Tägliche zum Außergewöhnlichen? Unsere Pro­dukt­aus­wahl ist kon­se­quent auf hoch­wer­tige Bio-Qualität aus­ge­legt. Wir backen mit Mehl aus eigener Mühle Beson­ders bei den ver­wen­de­ten Meh­len über­las­sen wir nichts dem Zufall. Dies hat uns dazu bewo­gen, in 2012 eine eigene Mühle, die Sauer Mühle nahe Bam­berg, zu erwer­ben. So kön­nen wir die Qua­li­tät der von uns ver­wen­de­ten Mehl­sor­ten unse­ren indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen anpas­sen. Wo es mög­lich ist, arbei­ten wir mit regio­na­len Land­wir­ten (sicht­bar durch die Bio-mit-Gesicht Kenn­zeich­nung) zusam­men und geben Ihnen durch lang­fris­tige Ver­träge Planungs- und Exis­tenz­si­cher­heit. Wir verwenden Wasser aus eigenem Brunnen Wir haben das Glück, dass unweit vom Gelände unse­rer Bäcke­rei eine eigene Quelle mit erst­klas­si­ger Was­ser­qua­li­tät von uns genutzt wer­den kann. Das Was­ser, wel­ches aus 270 Meter Tiefe kommt wird von uns vor dem Backen über einen spe­zi­ell ent­wi­ckel­ten Was­ser­turm gelei­tet, wel­cher durch Fließ- und Fall­stre­cken, sowie spe­zi­elle Flow­for­men einen Gebirgs­bach nach­bil­det. Das auf diese Art mit Sau­er­stoff ange­rei­cherte Was­ser wirkt sich posi­tiv auf die Teig­lo­cke­rung und die Frisch­hal­tung unse­rer Back­wa­ren aus. Wir verzichten auf technische Enzyme Bio Qua­li­tät bedeu­tet für uns nicht nur, bei der Her­stel­lung unse­rer Back­wa­ren Roh­stoffe aus bio­lo­gi­schem Anbau zu ver­wen­den. Wir haben auch die Rezep­tu­ren so wei­ter­ent­wi­ckelt, dass wir auf tech­ni­sche Enzyme ver­zich­ten kön­nen, da deren Wir­kung auf den mensch­li­chen Kör­per noch weit­ge­hend uner­forscht ist. Wir fördern den Anbau und die Nutzung „alter“ Saatgutsorten Für uns beginnt die Her­stel­lung öko­lo­gi­scher Back­wa­ren nicht erst in der Bäcke­rei, son­dern bereits auf dem Feld. Daher för­dern wir den Anbau und die Nut­zung „alter“ Getrei­de­sor­ten, die sich durch ihre Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät beson­ders auf den Geschmack unse­rer Back­wa­ren auswirken.So backen wir unsere Din­kel­pro­dukte zu 100 % aus alten Din­kel­sor­ten, wel­che beson­ders bekömm­lich sind und den fein-nussigen Geschmack unse­rer Pro­dukte aus­ma­chen. Bio­lo­gisch her­ge­stellte Pro­dukte sind gleich­zei­tig auch Pro­dukte ohne Gen­tech­nik. Wir sind über­zeugt, dass Gen­tech­nik den grund­le­gen­den Wer­ten der öko­lo­gi­schen Wirt­schafts­weise wider­spricht. Gen­tech­ni­sche Ver­fah­ren kon­zen­trie­ren sich allein auf den gene­ti­schen Auf­bau ohne den Orga­nis­mus oder das Sys­tem zu berück­sich­ti­gen inner­halb des­sen ein Orga­nis­mus funk­tio­niert. Wir schenken unseren Produkten Zeit Unsere Brote wer­den mit einem drei­stu­fi­gen Natur­s­au­er­teig geba­cken. Die­ser braucht bis zu 18 Stun­den, bis er fer­tig ist. Der drei­stu­fige Sau­er­teig sorgt für eine gleich­mä­ßige, ange­nehme Por­ung der Krume und eine gute Locke­rung. Es sät­tigt nach­hal­ti­ger und wird durch die natür­li­che, lange Fer­men­ta­tion bekömm­li­cher.

Gentech Statement

Bio-Produkte werden weltweit ohne den Einsatz von Gentechnik hergestellt. Die Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen oder deren Derivaten ist in der Bio-Landwirtschaft und -Verarbeitung verboten und widerspricht dem Selbstverständnis der Bio Branche.