Glutenfrei vegan
Haushaltsgeräte
naturkosmetik, bio-kosmetik, vegane kosmetikprodukte
superfoods
Fleischalternativen, Veganes Fleisch, Vleisch

Hamburger-Buns mit Sesam Bio, 4x50g


CHF 4.50
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 4 Stück sofort verfügbar
Menge:

Hamburger-Buns mit Sesam Bio, 4x50g

Biofournil L'Angelus Hamburger Brötchen mit Sesam.

So kannst du dir einen leckeren veganen Bio Burger schnell und einfach zu Hause anrichten. Ein guter Burger braucht ein wirklich gutes Brötchen (Bun). Aus der traditionellen Backstube Biofournil aus Frankreich kommen ganz hervorragende Buns in Bio-Qualität. So gelingt dein veganer Lieblingsburger jederzeit.

Inhalt: 4x50g

Lagerhinweis
Lagerung bei Zimmertemperatur. Nach dem Öffnen 1- 2 Wochen in einer geschlossenen Verpackung im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten

WEIZENmehl* (49%), Wasser, Sauerteig* (WEIZENmehl*, Wasser, Hefe*, unraffiniertes Meersalz), Sonnenblumenöl*, Rohrzucker*, Hefe*, unraffiniertes Meersalz, WEIZENmalzmehl*, Acerola Extrakt*, WEIZENstärke, SOJAmehl. Garnierung: SESAMsamen*. * Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau.

Allergiehinweise
nicht enthalten: Cashewnuss, Fisch, Gemüse / Hülsenfrüchte, Glutamat, Huhn, Koriander, Krebstier, Macadamianuss, Paranuss, Pecanuss, Pfeffer, Pistazie, Queenslandnuss, Rind, Schwein, Sellerie, Senf, Umbelliferae, Weichtier, Zimt
Spuren möglich: Dinkel, Eier, Erdnuss, Fruktose, Gerste, Hafer, Haselnuss, Kakao, Kamut, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Lupine, Mais, Mandeln, Milch, Milcheiweiß, Roggen, Schalenfrüchte, Vanillin, Walnuss
enthalten: Gluten, Hefe, Sesam, Soja, Weizen
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg

Nährwerte pro 100 g
Energiewert 1367 kJ / 324 kcal
Fett 7,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,9 g
Kohlenhydrate 55 g
- davon Zucker 5,3 g
Ballaststoffe 2,9 g
Eiweiss 7,5 g
Salz 1,1 g
L'Angelus

L'Angelus

(übersetzung google translate)
Zunächst wurden die Weizenkörner wie Wurzeln oder Früchten, 10.000 BC verbraucht. V. Chr., die Ägypter zerstoßenen Samen, um einen Brei zu machen. Dann kochte sie diesen Brei, um die erste Scheibe von wilden Samen, genannt Eucryphy geben. Das Grab von Ramses II. in einem verborgen. Nun, nachdem ein Bäcker schläft im Schatten einer Pyramide hatte vergessen, den Teig für den Kuchen zu backen bereit Pharao. Unter der warmen Sonnenwärme wird der Teig legen zu gären. Deshalb, Pain au Levain geboren wurde. Es ist seit vielen Abenteuern bekannt, war er viele Tugenden verliehen und für viele Übel verantwortlich gemacht. Erste Bäckerei Biofournil Sauerteigbrot alt reborn in Puiset Doré durch Rethore Louis im April 1980. Kommend von einer Linie der Bäcker seit 1902 auf eigene seit 1968, Louis, seinen Kunden zuzuhören, entscheidet, dass Bio-Brot im Jahr 1978, mit Hefe. Besorgt um eine gute Ernährung zu gewährleisten, werden zwei Jahre, um das Know-how der alten Sauerteig, ohne Zugabe von Hefe-Industrie finden. Louis beginnt daher in den Märkten der Region Nantes bekannt sein, wie der Bäcker, der sein Bio-Sauerteigbroten alt macht. Zu dieser Zeit, Jean-Yves Fouché, sein Nachfolger im Jahr 1995, war ein Agraringenieur und wusste nichts über den ökologischen Landbau: "Ich dachte, das Bios als Traditionalisten weigert technischen Fortschritt." Sein Treffen mit Louis im Jahr 1991 umgekehrt seine Vision. Biofournil Brote wurden ausgezeichnet, waren viel besser als die in der Hefe erhalten und waren voller Vorteile von Ernährungswissenschaftlern hervorgehoben. "Ich habe erkannt, dass Innovation nicht im Widerspruch mit dem Bio. Sein Hinweis war ein Rahmen, der Sinn gibt Fortschritte. "Da wurden Patente und Geschäftsgeheimnisse eine aussergewöhnliche Entwicklung in der kleinen Bäckerei Puiset-Doré, die weit von Nantes Markt hat eine Tochtergesellschaft in Seattle gegangen erlaubt. Jean-Yves Fouché

Gentech Statement

Bio-Produkte werden ohne Gentechnik hergestellt. Die Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen oder deren Derivate wird in der biologischen Landwirtschaft und Verarbeitung verboten und widerspricht dem Selbstverständnis der biologischen Industrie.