Glutenfrei vegan
superfoods
vegan t-shirts
naturkosmetik, bio-kosmetik, vegane kosmetikprodukte
tofu, tempeh, seitan

Eyeliner Kajal Brown (braun) Trend sensitiv Soft, 1,1g


CHF 5.95
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 3 Stück sofort verfügbar
Menge:

Eyeliner Kajal Brown (braun) Trend sensitiv Soft, 1,1g

Der Lavera Soft Eyeliner mit Bio-Jojobaöl für ein intensives und haltbares Farbresultat verleihen wundervoll-ausdrucksstarke Augen.

Dank seiner zarten Textur ist ein gezieltes und softes Auftragen möglich. Dermatologisch und augenärztlich getestet, auch optimal für Kontaktlinsenträger geeignet.

Lavera Trend sensitiv sind 100% natürlich schöne Farben. Bei der Auswahl der Inhaltsstoffe macht Lavera keine Kompromisse, denn Natürlichkeit, Wirksamkeit und Verträglichkeit haben höchste Priorität. Die dekorative Kosmetik Lavera Trend sensitiv setzt Trends mit neuen faszinierenden Farben und Produkten und macht jeden Stylingwunsch möglich von Glamour-Style bis Naturell Look.

Lavera Eyeliner Brown Trend sensitiv Soft
» NATRUE-zertifiziert
» Mit Bio-Inhaltsstoffen aus eigener Herstellung
» Vegan

Zutaten

Hydrogenated Jojoba Oil, Mica (CI 77019), Caprylic/Capric Triglyceride, Iron Oxide (CI 77499), Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Hydrogenated Vegetable Oil , Iron Oxide (CI 77491), Iron Oxide (CI 77492), Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Canola Oil, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Glyceryl Caprylate, Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate
Lavera

Lavera

lavera - "Die Wahre"

Die richtige Pflegeformel für die Hautansprüche nur mit der Kraft der Natur zu finden, war Thomas Haase, dem Gründer von lavera Naturkosmetik schon immer sehr wichtig. Seit seiner Kindheit suchte er nach alternativen Pflegelösungen und machte seine persönlichen Erfahrungen zur Berufung. Bereits 1987 gründete er die Firma Laverana und die Marke lavera – mit der Bedeutung „die Wahre“. Seine Vision: Jeder soll sich mit Naturkosmetik pflegen können und sich wohl fühlen in seiner Haut. Die Haut soll ausbalanciert, gepflegt und geschützt werden, ganz ohne Chemie. „Bio für alle & Naturkosmetik für alle“ – aber nicht um jeden Preis! lavera Naturkosmetik wird den Export nach China solange einstellen, bis die Tierversuchsfreiheit Einzug gehalten hat. Für uns hat jeder Mensch das Recht auf natürliche Körper- und Schönheitspflege. Daher versteht sich lavera als Naturkosmetikmarke, die den Markt aktiv gestaltet und erweitert: Jeder Mensch auf dieser Erde soll die Möglichkeit haben, sich mit zertifizierter und hochwertigster Naturkosmetik zu pflegen. lavera ist gegen Tierversuche! Als Hersteller von zertifizierter Naturkosmetik sind wir gegen Tierversuche und haben diese noch niemals in Auftrag gegeben. Wir achten darauf, dass nur Inhaltsstoffe verwendet werden, die bekannt und registriert sind.* Die EU-Kosmetikverordnung verlangt für Auslobungen Nachweise. Daher dokumentieren wir die Wirksamkeit und Verträglichkeit schon seit Bestehen der Marke lavera in Zusammenarbeit mit Testpersonen, bzw. durch Testinstitute. Tierversuchsfreiheit in China! Die Tierversuchsfreiheit in Europa, die seit 11. Juli 2013 in Kraft trat, ist wegweisend, aber leider noch nicht weltweit umgesetzt. Unter anderem noch nicht in China, das seine Registrierungsverordnungen (inkl. der vorgesehenen Tierversuche) erst jetzt anpasst und dadurch weltweit in die Kritik geraten ist. Als „ Naturkosmetik für alle“-Anbieter ist es unsere Vision und unser Ziel, dass jeder Mensch weltweit die Möglichkeit haben soll, sich natürlich zu pflegen. Dieser Grundsatz ist für uns verpflichtend und Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Für uns haben auch die Menschen in China das Recht auf natürliche Körperpflege. Daher hatten wir uns für den Export nach China entschieden. lavera Naturkosmetik hat sich entschlossen, die weiteren Lieferungen nach China UNVERZÜGLICH einzustellen!