Glutenfrei vegan
vegan t-shirts
superfoods
veganes oktoberfest
tofu, tempeh, seitan

.★ Pralinen Grande Kokos 5er Box Bio, 92g


CHF 13.90
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 3 Stück sofort verfügbar
Menge:

.★ Pralinen Grande Kokos 5er Box Bio, 92g

Vegane & laktosefreie Schokolade | Alternativ gesüsst mit Kokosblütenzucker

Naturkostbar Bio Grande Kokos Pralinen - Kokosgeschmack umhüllt mit leckerer Rohschokolade.

Damit wir die feine, cremige und rohe Kakaomasse erhalten, werden die geschälten Kakaobohnen mit unserer Steinmühle mehrere Stunden gemahlen - dabei achten wir mit Bedacht darauf, dass die Temperatur von 42 Grad Celsius nicht überschritten wird. Dazu geben wir feinsten Kokosblütenzucker aus Indonesien, der die Kakaomasse durch seinen wohlschmeckenden Geschmack zu einem reinen Gaumengenuss macht.

Unsere Pralinen stellen wir aus reinen, naturbelassenen Rohstoffen her. Beste, sortenreine Qualitäts-Bohnen, biologisch zertifiziert, leicht fermentiert - nur die besten Bohnen sind gut genug für unsere feinen Pralinen.

Weltweit stehen auf Grund unserer hohen Ansprüche an die Qualität nur wenige Produzenten zur Verfügung. Die daraus resultierenden kleinen Mengen an hochwertigen, rohen Bohnen werden mit viel Aufwand angebaut. Für diese Mühe belohnen wir die Kleinbauern mit einem fairen Beitrag an ihre Auslagen. Denn die Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen.

Hinweis:
Unsere Pralinen und Schokolade sind zu 100% aus natürlichen Zutaten hergestellt, dabei verwenden wir auch keine Lecithine. Deshalb kann bei Temperaturschwankungen eine weisse Schicht auf der Oberfläche der Produkte entstehen. Dies ist eine natürliche, kristalline Veränderung der Kakaobutter (der Kakao "schwitzt"), die aber keinen Einfluss auf den Geschmack hat.

Zutaten

Kakaobohne gemahlen, Kokosnussmus, Kokosnussöl, Kokosblütenzucker, Agavennektar, Vanille
Nährwerte pro 100g
Energiewert 2461 kJ / 596 kcal
Fett 49.8 g
- davon gesättigte Fettsäuren 39.1 g
- davon einfach ungesättigte Fettsäuren 3.1 g
- davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 23.5 g
- davon Zucker 18.8 g
Ballaststoffe 13.9 g
Eiweiss 6.4 g
Salz 0.1 g
Naturkostbar

Naturkostbar

Geschichte Mit dem Bewusstwerden, dass ich als Marathonläufer nicht nur Training im Ausdauerbereich brauche, sondern auch im Essen, habe ich mich in entsprechende Literatur vertieft, vieles gelesen und auch selber ausprobiert. Es lag auf der Hand, eine naturbelassene, vollwertige Ernährung mit noch vielen aktiven Enzymen für mich als beste Lösung für meine Gesundheit und Zielerreichung zu entdecken. Rasch konnte ich mit dieser Ernährung Erholungsphasen verkürzen und höhere Leistungen erbringen. Dieses Thema hat mich so fasziniert, dass ich mich weiter schulen und ausbilden liess und im Jahr 2009 entschied, mich auf diesem Gebiet selbständig zu machen. Die Produktepalette zu Beginn beinhaltete Grünsprossen, Keimlinge und frisch gepresste kalte Öle und fand auf dem Wochenmarkt grossen Anklang. Im Dezember 2010 eröffnete ich die Naturkostbar in Steffisburg und erweiterte das Sortiment unter anderem mit Rohkost-Süssigkeiten. Durch internationale Kontakte und im Austausch mit Lieferanten und Kunden entstanden weitere Gourmet-Rohkostprodukte, die auch bezüglich Qualität stetig verbessert wurden. Nebst schonendsten Herstellungstechniken befassten wir uns in der Naturkostbar intensiv mit der Beschaffung von Rohstoffen. Seit Beginn importieren wir unsere ausgewählten Rohstoffe selber und pflegen den persönlichen Kontakt zu Bauern in der Region und im Ausland, sowie zu internationalen Kooperationen, von welchen wir unsere Rohstoffe beziehen. Nach dem BIO-Anbau geht für uns die Qualitätssicherung weiter, denn es ist beispielsweise entscheidend, bei welchen Temperaturen die Rohstoffe zum Trocknen liegen, wie sie gereinigt und unter welchen Bedingungen schliesslich transportiert werden. Mit der Kreation immer wieder neuer Produkte vernachlässigen wir eines nie: Die Qualität. Uns ist die Zufriedenheit unserer Kunden und der allerhöchste Anspruch an unseren Produkten wichtiger als die Summe an Umsatz und Wachstum. So steht die Natur im Einklang mit dem Menschen in unserem Zentrum - und wird dies auch in Zukunft bleiben.

Gentech Statement

Bio-Produkte werden weltweit ohne den Einsatz von Gentechnik hergestellt. Die Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen oder deren Derivaten ist in der Bio-Landwirtschaft und -Verarbeitung verboten und widerspricht dem Selbstverständnis der Bio Branche.