Glutenfrei vegan
Fleischalternativen, Veganes Fleisch, Vleisch
naturkosmetik, bio-kosmetik, vegane kosmetikprodukte
superfoods
Käsealternativen, Käse, Vegan
icon
Kein Versand während den Betriebsferien vom 22. Juli - 02. Aug
Achte bitte unbedingt auf die Verfügbarkeit
der Produkte!

➥ Letzter Versandtag vor den Ferien:
Donnerstag, 18. Juli 16.00 Uhr

➥ Erster Versandtag nach den Ferien:
Montag, 5. August

➥ WICHTIG:
1 | Die Liefergarantie gilt natürlich nur für auf Lager vorrätige Ware.
2 | Bei Vorauskasse: Bestellung wird erst nach Zahlungseingang bearbeitet. Die Überweisung muss also vor Donnerstag, 18. Juli 16 Uhr bei uns eintreffen.

Aufschnitt Vegane Slices Chorizo Bio, 80g


CHF 3.90
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 13 Stück sofort verfügbar
Menge:

Aufschnitt Vegane Slices Chorizo Bio, 80g

Veganer Bio-Seitanaufschnitt

Der Wheaty Bio Chorizo-Aufschnitt auf Seitanbasis ist einfach unverwechselbar spanisch.

Mit viel Paprika, würzig-feurig im Geschmack. Dazu gehört: Vegane Tapas, Paella, Wein, gute Laune, Musik ;-)

Wheaty-Produkte sind generell gefrier-auftau-stabil.

Rezeptvorschlag:
Salat Flamingo
Zutaten:

150 g Wheaty Aufschnitt Chorizo
100 g Wheaty Aufschnitt vom Rauch
150 g Mixsalat
100 g feingeschnittenes Weisskraut
100 g Cocktailtomaten
2 Spitzpaprika
3 EL Olivenöl
Saft von 1 1/2 Zitronen
Pfeffer und Salz
Zucker
Chilipulver
1-2 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel

Zubereitung:
Mixsalat waschen und gut trocken schleudern. Wheaty Chorizo in Streifen schneiden. Cocktailtomaten vierteln, Spitzpaprika halbieren, Kerne und weisse Häute entfernen und in Streifen schneiden.

Wheaty Aufschnitt vom Rauch ebenfalls in Streifen schneiden, zu den Tomaten und den Chorizostreifen zusammen mit dem Weisskraut in eine Schüssel geben.

Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Chilipulver, gehackte Knoblauchzehen und Zucker gut verrühren. Rote Zwiebel in feine Würfel schneiden, ebenfalls unter die Marinade rühren. Danach über die Chorizo-Gemüsemischung giessen und gut durchmischen. Über den Salatmix verteilen.

Zutaten

Seitan* (Wasser, WEIZENeiweiß*) 78%, Kokosfett*, Zwiebeln*, Hefeextrakt*, SOJAsauce* (Wasser, SOJAbohnen*, Meersalz), Paprika rot*, Knoblauch*, Steinsalz, Gewürze*, Paprikaextrakt, Säuerungsmittel: vegane Milchsäure. * = aus kontrolliert biologischem Anbau

Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Laktose, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sesam
enthalten: Gluten, Koriander, Pfeffer, Soja
Spuren möglich: Sellerie, Senf
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Soja
Nährwerte pro 100 g
Energiewert 1019 kJ / 243 kcal
Fett 8,0 g
Kohlenhydrate 11,2 g
Eiweiss 31,3 g
Wheaty

Wheaty

Die Erfolgsgeschichte einer Idee

Als der spätere TOPAS-Firmengründer Klaus Gaiser Mitte der 70er Jahre von zwei Studienaufenthalten aus Ostasien zurück kam, brachte er, wie sich später herausstellen sollte, entscheidende Kenntnisse mit: Während seiner Aufenthalte in Japan, China und Indonesien lernte der Sinologe, Japanologe und Kulturwissenschaftler nicht allein die kulturellen Gegebenheiten Ostasiens kennen, besonders intensiv beschäftigte er sich auch mit den traditionellen Herstellungsmethoden chinesischer und japanischer Lebensmittel. Mit der auf Bio-Weizeneiweiß basierenden Wheaty-Linie griff er die chinesisch-japanische Seitan-Tradition auf und erfand sie für die westliche Küche neu. Nach 20 Jahren ist Wheaty angesagt wie nie.

Gentech Statement

Gentechnik? Nein Danke! In Bio-Produkten haben genmanipulierte Zutaten nichts zu suchen. Da Weizen im Gegensatz zu Soja auch im konventionellen Bereich nicht genmanipuliert wird, ist auch eine versehentliche Verunreinigung ausgeschlossen!
Quelle: Wheaty Webseite (FAQ)