Glutenfrei vegan
Haushaltsgeräte
superfoods
Käsealternativen, Käse, Vegan
Fleischalternativen, Veganes Fleisch, Vleisch

Burger Tex-Mex Burger Vegan Bio, 200g


CHF 5.20
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 9 Stück sofort verfügbar
Menge:

Burger Tex-Mex Burger Vegan Bio, 200g

Vegane Alternative zu Hamburger auf der Basis von Seitan.

Veganer Tex-Mex Burger von Wheaty.

Die pflanzlichen Burger Patties haben Biss und eine tolle körnige Struktur, sind saftig und stehen im Geschmack ihrem Vorbild aus Fleisch in nichts nach.

Die Tex-Mex-Küche kombiniert Elemente der texanischen und mexikanischen Kochkunst zu einem leckeren Ganzen – und genau das tut der pflanzliche Wheaty Tex-Mex-Burger auch: Er hat Biss, ist saftig wie ein typisch amerikanischer Beef-Burger und schmeckt schön würzig und leicht scharf. Zum Burger passen die typischen Tex-Mex-Saucen – wie etwa Guacamole, Salsa oder vegane Sour Cream!


Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Mit wenig Öl kurz von beiden Seiten in der Pfanne anbraten oder grillen.
im Kühlschrank bei 7°C

Zutaten

Seitan* (Wasser, WEIZENeiweiß*) (42%), WEIZENeiweißtexturat* (WEIZENeiweiß*, WEIZENmehl*) (13%), Paprika rot*, ölsäurereiches (High-Oleic) Sonnenblumenöl*, SOJAsauce* (Wasser, SOJAbohnen*, Meersalz), Zwiebeln*, Knoblauch*, Gewürze*, Steinsalz, Reismehl*, Verdickungsmittel: Johannisbrotkernmehl*.
* = aus kontrolliert biologischem Anbau

Allergiehinweise
nicht enthalten: Erdnuss, Lupine, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß, Schwein

enthalten: Gluten, Soja, Weizen

Spuren möglich: Sellerie, Senf
Nährwerte pro 100g
Energiewert 963 kJ / 230 kcal
Fett 9.3 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0.74 g
- davon einfach ungesättigte Fettsäuren 8.1 g
- davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.51 g
Kohlenhydrate 7.3 g
- davon Zucker 2 g
Ballaststoffe 3.6 g
Eiweiss 27.4 g
Salz 1.9 g
Wheaty

Wheaty

Die Erfolgsgeschichte einer Idee

Als der spätere TOPAS-Firmengründer Klaus Gaiser Mitte der 70er Jahre von zwei Studienaufenthalten aus Ostasien zurück kam, brachte er, wie sich später herausstellen sollte, entscheidende Kenntnisse mit: Während seiner Aufenthalte in Japan, China und Indonesien lernte der Sinologe, Japanologe und Kulturwissenschaftler nicht allein die kulturellen Gegebenheiten Ostasiens kennen, besonders intensiv beschäftigte er sich auch mit den traditionellen Herstellungsmethoden chinesischer und japanischer Lebensmittel. Mit der auf Bio-Weizeneiweiß basierenden Wheaty-Linie griff er die chinesisch-japanische Seitan-Tradition auf und erfand sie für die westliche Küche neu. Nach 20 Jahren ist Wheaty angesagt wie nie.

Gentech Statement

Gentechnik? Nein Danke! In Bio-Produkten haben genmanipulierte Zutaten nichts zu suchen. Da Weizen im Gegensatz zu Soja auch im konventionellen Bereich nicht genmanipuliert wird, ist auch eine versehentliche Verunreinigung ausgeschlossen!
Quelle: Wheaty Webseite (FAQ)