Glutenfrei vegan
rohkost, vegan
naturkosmetik, bio-kosmetik, vegane kosmetikprodukte
tofu, tempeh, seitan
superfoods

Vegane Gran Chorizo Bio, 200g


CHF 8.90
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 13 Stück sofort verfügbar
Menge:

Vegane Gran Chorizo Bio, 200g

Wheaty Vegane Gran Chorizo in Bioqualität, das ist die Vegane Alternative für Salami auf Weizeneiweissbasis nach spanischem Vorbild.

So bringt Leckerbissen ´Gran Chorizo´spanisches Flair in die vegetarische/vegane Naturkostszene: deftig, pikant, vollmundig, luftgereift!

Verwendung Wheaty Gran Chorizo:
Aufgeschnitten für die Kalte Platte, Eintöpfe, Tortillas, in Reis, Teigwaren, auf Pizzas etc.

Ungekühlt haltbar

Rezeptvorschlag:
Vegane Chorizo Schnecken
Zutaten:

1 Gran Chorizo
1 veganer Fertig-Blätterteig
240 g Seidentofu
1 Knoblauchzehe
1 Dutzend frische Basilikumblätter
Hefeflocken

Zubereitung:
Seidentofu in den Behälter des Standmixers geben. Bei der Gran Chorizo die Haut entfernen, in kleine Stücke schneiden. Gran Chorizo und Knoblauch zum Seidentofu geben, alles zu einer homogenen Masse mixen.

Basilikumblätter hacken und mit einem Löffel untermischen.

Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen, die Füllung gleichmässig über die gesamte Fläche des Teigs geben - es sollte ein Rand von ca. 1 Zentimeter bleiben. Nun beide Enden zur Mitte hin einrollen. Mit dem Pergamentpapier, in das der Teig verpackt ist, verschliessen und ca. 45 Minuten bis eine Stunde lang tiefkühlen.

Dann den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Rolle in Scheiben von 1,5 bis 2 cm schneiden. Die Schnecken auf einem mit einem Backpapier belegten Blech verteilen (ausreichend Platz lassen, da sie etwas aufgehen). Mit Hefeflocken bestreuen, für ca. 40 Minuten backen.

Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen. Ideal als Party Snack oder Apero!

Zutaten

Seitan* (Wasser, WEIZENeiweiß*) 67%, Paprika rot*, Kokosfett*, Zwiebeln*, Hefeextrakt*, Steinalz, Gewürze* (enthält SELLERIE* und SENF*), Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl*, Rauch**. * = aus kontrolliert biologischem Anbau. **= natürlicher Buchenholzrauch.

enthält folgende allergene Zutaten: Gluten, Sellerie, Senf

Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Laktose, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sesam, Weichtier
enthalten: Gluten, Koriander, Pfeffer, Sellerie, Senf, Weizen
Spuren möglich: Soja
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Nährwerte pro 100 g
Energiewert 1035 kJ / 247 kcal
Fett 11,2 g
- davon gesättigte Fettsäuren 9,3 g
Kohlenhydrate 5,9 g
- davon Zucker 2,9 g
Ballaststoffe 3,4 g
Eiweiss 29,0 g
Salz 1,8 g
Wheaty

Wheaty

Die Erfolgsgeschichte einer Idee

Als der spätere TOPAS-Firmengründer Klaus Gaiser Mitte der 70er Jahre von zwei Studienaufenthalten aus Ostasien zurück kam, brachte er, wie sich später herausstellen sollte, entscheidende Kenntnisse mit: Während seiner Aufenthalte in Japan, China und Indonesien lernte der Sinologe, Japanologe und Kulturwissenschaftler nicht allein die kulturellen Gegebenheiten Ostasiens kennen, besonders intensiv beschäftigte er sich auch mit den traditionellen Herstellungsmethoden chinesischer und japanischer Lebensmittel. Mit der auf Bio-Weizeneiweiß basierenden Wheaty-Linie griff er die chinesisch-japanische Seitan-Tradition auf und erfand sie für die westliche Küche neu. Nach 20 Jahren ist Wheaty angesagt wie nie.

Gentech Statement

Gentechnik? Nein Danke! In Bio-Produkten haben genmanipulierte Zutaten nichts zu suchen. Da Weizen im Gegensatz zu Soja auch im konventionellen Bereich nicht genmanipuliert wird, ist auch eine versehentliche Verunreinigung ausgeschlossen!
Quelle: Wheaty Webseite (FAQ)