Glutenfrei vegan
Fleischalternativen, Veganes Fleisch, Vleisch
rohkost, vegan
Haushaltsgeräte
Käsealternativen, Käse, Vegan
icon
In seltenen Fällen kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Ganz herzlichen Dank für deine Geduld und dein Verständnis.

Alle aktuellen Informationen (Liefertermin, Lieferverzögerungen, Kundendienst etc) zur aktuellen Situation findest du in unserem Blog

BITTE HIER KLICKEN!

Spacebar Hanf Bio, 40g


CHF 1.85
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • >15 Stück sofort verfügbar
Menge:

Spacebar Hanf Bio, 40g

Wheaty Hanf Spacebar - Verzehrfertige Vegane Alternative zu Würstchen auf Basis von Weizeneiweiss.

Ungekühlt lange haltbar, rüsten die Wheaty Spacebars ´Hanf´ für die kleinen Abenteuer des Alltags.

Sportlich mit wenig und dabei natürlich rein pflanzlichem Fett schaffen sie mit ihrem urigen Geschmack nach Kümmel and natürlichem Holzrauch und ihrem kantigem Charakter Raum für Unabhängigkeit und Spontanität. Ob beim Radfahren, vor dem Fernseher, am Strand, Spacebars gehören dazu.

Wheaty-Produkte sind generell gefrier-auftau-stabil. Zum kalt oder warm Geniessen.

Zutaten

Seitan* (Wasser, WEIZENeiweiß*) 86%, Kokosfett*, Hanfsaat* (2%), Steinsalz, Hefeextrakt*, Gewürze*, Zwiebeln*, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl* und Guarkernmehl*, Rauch. * = aus kontrolliert biologischem Anbau.

enthält folgende allergene Zutaten: Gluten

Allergiehinweise
enthalten: Gluten, Weizen

Spuren möglich: Lupine, Sellerie, Senf, Soja
Nährwerte pro 100 g
Energiewert 1145 kJ / 273 kcal
Fett 12,7 g
- davon gesättigte Fettsäuren 9,7 g
Kohlenhydrate 4,6 g
- davon Zucker 0,5 g
Eiweiss 35,1 g
Salz 1,6 g
Wheaty

Wheaty

Die Erfolgsgeschichte einer Idee

Als der spätere TOPAS-Firmengründer Klaus Gaiser Mitte der 70er Jahre von zwei Studienaufenthalten aus Ostasien zurück kam, brachte er, wie sich später herausstellen sollte, entscheidende Kenntnisse mit: Während seiner Aufenthalte in Japan, China und Indonesien lernte der Sinologe, Japanologe und Kulturwissenschaftler nicht allein die kulturellen Gegebenheiten Ostasiens kennen, besonders intensiv beschäftigte er sich auch mit den traditionellen Herstellungsmethoden chinesischer und japanischer Lebensmittel. Mit der auf Bio-Weizeneiweiß basierenden Wheaty-Linie griff er die chinesisch-japanische Seitan-Tradition auf und erfand sie für die westliche Küche neu. Nach 20 Jahren ist Wheaty angesagt wie nie.

Gentech Statement

Gentechnik? Nein Danke! In Bio-Produkten haben genmanipulierte Zutaten nichts zu suchen. Da Weizen im Gegensatz zu Soja auch im konventionellen Bereich nicht genmanipuliert wird, ist auch eine versehentliche Verunreinigung ausgeschlossen!
Quelle: Wheaty Webseite (FAQ)