Glutenfrei vegan
tofu, tempeh, seitan
superfoods
naturkosmetik, bio-kosmetik, vegane kosmetikprodukte
Fleischalternativen, Veganes Fleisch, Vleisch
icon
Kein Versand während den Betriebsferien vom 24. Dez - 02. Jan
Achte bitte unbedingt auf die Verfügbarkeit
der Produkte!

Letzter Hauptversandtag (gesamtes Sortiment) vor den Betriebsferien & Feiertagen:
  • Montag, 23. Dezember
    Bestelleingang bis 16:00 Uhr
    Ankunft mit Postpac Priority: 24. Dezember
Erster Versandtag nach den Ferien:
  • Montag, 06. Januar

Quinoa Bio, 500g


CHF 7.10
Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

  • 3 Stück sofort verfügbar
Menge:

Quinoa Bio, 500g

Bio-Quinoa von BOHLSENER Mühle stammt aus Peru und wird als Körnerfrucht ähnlich wie Reis zubereitet.

Die grosse Eiweissmenge im Quinoa und die Zusammensetzung, wie auch der besonders hohe Eisen- und Magensiumgehalt machen die kleine körnerartige Frucht zu einen wertvollem Nahrungsmittel. Wer sich gesundheitsbewusst ernähren will, kann sich mit Bio Quinoa eine wertvolle Mineralstoffquelle erschliessen.

In der Küche gilt Bio Quinoa als sehr guter Reisersatz, als Einlage in Suppen oder zum Mischen in Salaten und Eintöpfen. Die Quinoa Samen besitzen auf der Schale einen Bitterstoff, welcher der Pflanze zur Abwehr von Schädlingen dient. Deshalb müssen die Körner vor der Zubereitung sehr gründlich gewaschen werden. Der Rest an Bitterstoffen verschwindet beim Kochen.

Zubereitung Bio Quinoa:
Bio-Quinoa mit heissem Wasser waschen. In die 2 1/2 - 3-fache Menge Wasser geben, ca. 20 Minuten köcheln lassen und 5 Minuten ausquellen lassen.

Bio Quinoa
Die kleinen Körnchen enthalten reichlich B-Vitamine. Quinoa ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen und Quinoa hat einen besonders hohen Kalziumgehalt. Ausserdem wird der Organismus reichlich mit Kupfer, Kalium Phosphor, Eisen und Zink versorgt.

Zutaten

Quinoa* (Reismelde)
* = Zutaten aus ökol. Landbau

Allergiehinweise:
nicht in Produktion: Erdnuss
Spuren möglich: Milch, Nuss, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Gluten, Dinkel, Fructose, Gemüse / Hülsenfrüchte, Gerste, Hafer, Haselnuss, Kakao, Koriander, Kuhmilcheiweiß, Mais, Mandeln, Milcheiweiß, Pfeffer, Roggen, Umbelliferae, Weizen, Lactose
Nährwerte pro 100 g
Energiewert 1542 kJ / 365 kcal
Fett 5,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 62,4 g
- davon Zucker 1,8 g
Ballaststoffe 6,9 g
Eiweiss 12,2 g
Salz 0,01 g
Bohlsener Mühle

Bohlsener Mühle

Bohlsen ist einer der ganz alten Mühlenstandorte in Niedersachsen. Die urkundlich bestätigte Geschichte der Wassermühle reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert. Das Gesamtkonzept der Bohlsener Mühle ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Als ökologisch wirtschaftender Naturkosthersteller hat Umweltschutz einen großen Stellenwert. Unser Ziel ist der Aufbau eines umweltverträglichen Unternehmens, das regionale und daher kontrollierbare Produkte herstellt. Die Förderung des ökologischen Landbaus und damit die Förderung des Erhalts bäuerlicher landwirtschaftlicher Betriebe, die Nutzung einer mittleren, d. h. überschaubaren, aber modernen, energieeffizienten und flexiblen Technologie, die Nutzung von Wasserkraft sowie die Energieversorgung aus erneuerbaren Energien sind ein wesentlicher Anspruch an uns selbst. Unser mittelfristiges Ziel ist es, ein CO2-neutraler Betrieb zu werden. Wir engagieren uns in der Region in verschiedenen sozialen Projekten, in ökologischen Vereinigungen und Verbänden sowie für den Erhalt und die Entwicklung der Region in der wir arbeiten und in der auch der größte Teil unserer Mitarbeiter lebt. Wir pflegen eine offene, wertschätzende Firmenkultur, die die Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt und Vertrauen schafft. Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind maßgeblich am Erfolg des Unternehmens beteiligt und bilden das fachliche Kapital. Wir sind überzeugt: nur eine nachhaltige Wirtschaftsweise wird zukünftig erfolgreich sein.

Gentech Statement

Bio-Produkte werden weltweit ohne den Einsatz von Gentechnik hergestellt. Die Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen oder deren Derivaten ist in der Bio-Landwirtschaft und -Verarbeitung verboten und widerspricht dem Selbstverständnis der Bio Branche.